Hier sind Sie:  Sonderkurse > Cavalettitraining

Cavalettitraining für Hunde

Cavaletti, ist abgeleitet von Cavalletto (italienisch= Pferdchen). Weil Pferde durch das Cavalettitraining ihren Körper auszubalancieren lernen und dadurch leistungsaktiver sind, gibt es im Reitsport dieses Training schon sehr lange.

  
Für Hunde hat das Cavalettitraining die gleichen positiven Nebeneffekte wie bei Pferden. Es fördert die Konzentration. 
Hunde bekommen durch regelmäßiges Training ein besseres Körperbewusstsein. Deshalb kann es auch ein sehr effektives  Aufbau – und Koordinationstraining sein. 


Außerdem macht Cavalettitraining wegen den abwechslungsreichen Übungen viel Spaß und fördert die Mensch-Hund–Beziehung.


Bei Hunden mit Vorerkrankung sollten vor Trainingsbeginn mit dem Tierarzt oder Physiotherapeuten Rücksprache gehalten werden,  ob ein Cavalettitraining als Ergänzung  zur Therapie  empfehlenswert ist.



12.05.2018

Kursplan Juni 2018

Bitte bei der Kursleitung anmelden![mehr]


08.05.2018

Fun-Agi-Turnier am 05.05.2018 in Buoch

Blauer Himmel, Sonnenschein....[mehr]


26.04.2018

Kursplan Mai 2018

Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte schnell anmelden![mehr]